You want to be part of a model show?

Then why not try it out at our Afrika Festival? From the 15th to the 17th of June a model show will take place daily and we are looking for models who would like to wear cool designer clothes (by Frei_stil by ERfA, man no cry, Joadre and designer Gloria Cudjo) on our main stage. There are no requierements: all you need to bring along is good mood! We do not need any specific measurements. We are loooking for men, women and children of all ages.

If you are interested, just send a short message to kultur@chiala.at or on Facebook.

We're looking forward to meeting you!

Chiala Afrika Festival 2018!

Liebe Leute!

Unser Afrika Festival findet heuer wieder statt!

Wir freuen uns, euch zahlreich vom 15. bis zum 17. Juni im Augartenpark von Graz zu sehen!

So... SAVE THE DATE!

 

 

 

Sozialberatung für Menschen mit Migrationshintergrund – Praktikum ab jetzt


Deine Aufgaben:

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung bei den Herausforderungen des täglichen Lebens
  • Wohnen und Arbeiten
  • Familienberatung
  • Schuldnerberatung
  • Vermittlung zwischen den Menschen und öffentlichen Einrichtungen
  • Recht & Migration
  • Dolmetsch-Tätigkeiten
  • Weitervermittlung zu anderen Beratungseinrichtungen
  • Dokumentation der Beratungstätigkeiten


Was wir von dir erwarten:

  • Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft
  • Flexibilität
  • Bereitschaft, organisatorische und inhaltliche Aufgaben zu übernehmen und selbstständig und gewissenhaft zu erledigen
  • Interesse an einem interkulturellen Arbeitsumfeld

Beginn, Dauer, Stundenausmaß nach Vereinbarung.

Du hast Interesse? Dann schick uns einfach einen Mail an kamdem@chiala.at mit Lebenslauf sowie ein paar Zeilen, warum du im Verein mitwirken möchtest.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Schon lange gab es den Plan als Chiala nicht nur in Österreich aktiv zu sein, sondern auch in Afrika einen wertvollen Beitrag zu leisten. In diesem Jahr wurde eine Schwesterorganisation in Douala, Kamerun gegründet, die ab sofort im Bereich Arbeitssuche tätig sein wird.

Und dafür brauchen wir DEINE Unterstützung! Solche Projekte, gerade in der Anfangsphase, finanzieren sich nicht alleine. Gerade deshalb weil wir Teilnehmerbeiträge so gering wie möglich halten möchten, um einen niederschwelligen Zugang für arbeitssuchende  KamerunerInnen zu garantieren, sind wir auf einen finanziellen Beitrag unser Freunde, Fans und UnterstützerInnen, also der Crowd, angewiesen.

Chiala

Hier findet ihr unsere Crowdfunding-Kampagne, wo ihr auch Details zum Projektvorhaben und zur Finanzierung findet. Wir freuen uns über jede kleine und große Spende, denn jeder Euro hilft uns, dieses Projekt errfolgreich umzusetzen.

Am 10.12.2017, dem Tag der Menschenrechte, ladet das Forum Stadtpark in Kooperation mit dem Institut Kunst im öffentlichen Raum Steiermark zu einer Versammlung zum Sonnenaufgang ein. Aufgrund der gegenwärtigen Situation, in der sich Menschen ausgrenzend immer mehr auf nationale Identität beziehen, zielt diese Veranstaltung darauf ab Menschen zusammenzuführen und ein lebendiges Miteinander zu bewirken.

Am Platz der Menschenrechte im Grazer Stadtpark werden sich Menschen versammeln und gemeinsam einen Körper bilden, welcher sich vom Brunnen über die Wiese durch das Forum Stadtpark ziehen wird. Das sich daraus ergebende Netzwerk zeigt Entschlossenheit und Standhaftigkeit für Menschlichkeit. Des Weiteren symbolisiert dieses Netzwerk eine Vielheit, die ein Statement und ein Feld der Empathie erzeugt. Im Anschluss an die Versammlung sind alle zum Frühstück eingeladen.

Teilnehmende Künstler*innen:

Nayari Castillo, Franziska Hederer, Robin Klengel, Margarethe Maierhofer-Lischka, Heidrun Primas, Helene Thümmel, Clara Wildberger und Nikolaos Zachariadis.

10. Dezember 2017, Treffpunkt 7:00, Sonnenaufgang 7:33
Platz der Menschenrechte, Stadtparkbrunnen, Graz https://www.facebook.com/FELDSTELLEN