CHIALA Douala

CHIALA - Neue Chancen am Arbeitsmarkt in Kamerun

Schon lange gab es den Plan als CHIALA nicht nur in Österreich aktiv zu sein, sondern auch in Afrika einen wertvollen Beitrag zu leisten. In diesem Jahr wurde eine Schwesterorganisation in Douala, Kamerun gegründet, die ab sofort im Bereich Arbeitssuche tätig sein wird.

Und dafür brauchen wir DEINE Unterstützung! Solche Projekte, gerade in der Anfangsphase, finanzieren sich nicht alleine. Gerade deshalb weil wir Teilnehmerbeiträge so gering wie möglich halten möchten, um einen niederschwelligen Zugang für arbeitssuchende  KamerunerInnen zu garantieren, sind wir auf einen finanziellen Beitrag unser Freunde, Fans und UnterstützerInnen, also der Crowd, angewiesen.

Hier findet ihr unsere Crowdfunding-Kampagne, wo ihr auch Details zum Projektvorhaben und zur Finanzierung findet. Wir freuen uns über jede kleine und große Spende, denn jeder Euro hilft uns, dieses Projekt erfolgreich umzusetzen.

Kurze Projektbeschreibung:

Als Paradigmenwechsel in der Flüchtlingspolitik soll Personen, die sich aus ökonomischen Gründen auf die gefährliche Reise nach Europa begeben, mehr Perspektiven im eigenen Land gegeben werden. Damit soll der Flüchtlingsstrom aus sicheren Ländern Afrikas eingedämmt werden. Auch Kamerun ist ein solches Land, das trotz Wirtschaftswachstum einen hohen Grad an Unterbeschäftigung aufweist. 42% der Erwerbstätigen leben von weniger als 2 USD am Tag und die Aussichten auf ein besseres Leben sind gering. Die damit verbundene Abwanderung führt zu einem sogenannten Brain Drain, bei dem Qualifikationen verloren gehen, die für den Aufbau des eigenen Landes wichtig wären.

Chiala

CHIALA wurde mit dem Ziel gegründet, arbeitssuchenden Personen Unterstützung bei der Suche nach einem adäquaten Arbeitsplatz in Kamerun zu bieten und sich fehlende Qualifikationen mittels Trainings aneignen zu können. Mit Hilfe von Erfahrungsberichten sollen potenzielle MigrantInnen über den illegalen Menschenhandel und die unerfüllten Erwartungen in Europa aufgeklärt werden. Eine online Plattform für Arbeitssuchende und ArbeitgeberInnen soll die Transparenz am Arbeitsmarkt und die Effektivität der Suche erhöhen.